français italiano

Wie läuft eine Au-pair-Vermittlung ab?

Für das Au-pair und die Gastfamilie

  • Infomieren Sie sich auf dieser Homepage über alles, was ein Au-pair-Jahr betrifft.
  • Füllen Sie das Anmeldeformular aus. Mit der Angabe Ihres Wohnkantons wird das Mail direkt an das für Sie zuständige Büro gelangen.
  • Sie werden von diesem Büro kontaktiert und erhalten per Mail, mit einem Link oder per Telefon die gewünschten Auskünfte.
  •  Au-pair: Wenn Sie weiterhin interessiert sind, erhalten Sie Informationen über eine oder mehrere für Sie passende Gastfamilien. Sie können dann eine Ihnen zusagende Familie kontaktieren und ein paar Schnuppertage vereinbaren.
    Gastfamilie: Auch Sie werden kontaktiert und erhalten Vorschläge für ein passendes Au-pair.
  • Wenn Sie sich  einigen, wird die Stellenvermittlerin den Anstellungsvertrag ausstellen und dem Au-pair und der Arbeitgeberfamilie zur Unterschrift vorlegen.
  • Wenn beide Parteien den Vertrag unterschrieben haben, ist die Vermittlung abgeschlossen und einem spannenden Au-pair-Jahr steht nichts mehr im Wege.

 

Kosten:

Für das Au-pair
Einschreibegebühr CHF    45.00
Vermittlungsgebühr CHF  360.00
Für die Gastfamilie
Einschreibegebühr, inkl. Gespräch
(CHF 50.00 bei der Anmeldung und  CHF 50.00 nach erfolgtem Gespräch oder Erhalt eines Dossiers) Einschreibegebühr ab dem zweiten Vermittlungsjahr CHF 70.00
CHF 100.00
Vermittlungsgebühr CHF 400.00
(einige Regionalbüros sind MwSt-pflichtig)

 

 

 

 

 

Regionale Au-pair-Vermittlung

Freiburg  FR

Graubünden  GR, GL

Solothurn  SO, BE, BL, BS

Tessin  TI

Thurgau  TG, SG, AR, AI

Waadt  VD, GE, NE, JU

Wallis  VS

Zentralschweiz  LU, NW, OW, SZ, UR, ZG

Zürich  ZH, AG, SH

Adressverzeichnis