Au-pair in der Schweiz

Au-pair in der Schweiz

Wir vermitteln Au-pairs nach Abschluss ihrer obligatorischen Schulzeit in Familien in der Westschweiz, im Tessin und in der Deutschschweiz.

Was ich über Au-pair wissen sollte

  • die Familie unterstützt mich im Erlernen der Sprache

der Besuch einer Sprachschule ist gewährleistet

  • ich führe teilweise einen Haushalt mit Kindern
  • mein Taschengeld beträgt CHF 500.00 bis 700.00 je nach Arbeitsstunden und Alter
  • ich habe Kost und Logis in der Familie
  • ich verfüge über ein eigenes Zimmer
  • für mich gibt es eine Kontaktstelle vor Ort

Dies bedeutet

  • die optimale Chance, eine Fremdsprache im Sprachgebiet zu erlernen
  • eine grosse persönliche Bereicherung
  • eine Verbesserung der Berufschancen
  • die Förderung der Selbständigkeit
  • Verantwortung übernehmen und sich durchsetzen können
  • praktische Fähigkeiten erlangen im Haushalt und in der Kinderbetreuung

Bedingungen für Au-pair in der Schweiz

  • ich habe die obligatorische Schulzeit abgeschlossen
  • ich habe 1 Jahr Zeit
  • ich besuche 4-6 Lektionen pro Woche in einer Sprachschule
  • ich liebe den Umgang mit Kindern
  • ich helfe gerne bei den Hausarbeiten
  • ich bin bereit, Verantwortung zu tragen
  • ich arbeite 30-40 Stunden pro Woche in der Familie
  • ich kann die Hin- und Rückreise sowie die Schulkosten selber bezahlen
  • ich interessiere mich für fremde Lebensgewohnheiten

Unterlagen und Anmeldung

Au-pairs aus Drittstaaten (Nicht-EU)

Zur Zeit können für den Kanton Zürich keine Drittstaaten-Vereinbarungen gemacht werden.

Als anerkannte Organisation gemäss Arbeitsvermittlungsgesetz prüfen wir Familien, die selbst eine Au-pair-Angestellte aus einem Drittstaat gesucht haben.

Voraussetzungen

  • Deutsch sprechende Gastfamilie, andere Nationalität als die Au-pair Angestellte
  • Kinder der Gastfamilie unter 16 Jahren
  • Nettolohn je nach Kanton CHF 600.00 bis 700.00
  • Übernahme durch die Familie der Kosten von mindestens 120 Std. Sprachunterricht, Kost und Logis, Reisekosten, Sozialabgaben, Unfallversicherung, Krankenkasse, Quellensteuer und BVG
  • Alter des Au-pairs 18 bis 25 Jahre
  • Arbeitspensum des Au-pairs 5-6 Std. pro Tag, max. 30 Std. pro Woche
  • Anwesenheit eines Elternteils während der Hälfte der Arbeitszeit des Au-pairs
  • Dauer des Aufenthaltes max. 12 Monate

Kosten der Vermittlungsvereinbarung CHF 500.00 inkl. telefonische Auskünfte, Unterlagen und Abklärungsgespräch im Büro Zürich.

Beratung und Anmeldung

PRO FILIA Kantonalverein Zürich
Vermittlungen Inland
Carmen König
Tel. +41 (0)44 363 55 00
E-Mail info@swissaupair.com

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch, Donnerstag          08.00 bis 16.00 h